Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/sonja-in-mexico

Gratis bloggen bei
myblog.de





erste mal Party im Roka (mit Samia)

Abends nach Party bei Alonso.. sind Sami&Ich nach Choulula
.. ins Roka.. nen sehr geiler Club

War an dem Tag etwas leer.. wobei es ok war =) besser als zu voll wie sonst :P
Tanzfläche war zunächst komplett leer.. doch das hat uns nicht aufgehalten.. dann tanzen wir eben ganz allein dort..
Wobei wir nicht lange allein blieben.. es kamen erst so 2 Mädels.. die waren echt etwas schräg.. haben uns dann gefragt ob sie ein Foto mit uns machen dürfen.. und nja Mädchen dürfen das immer ;-)

(Mit Girl Nummer 1)


(mit Girl Nummer 2)


(mit so nem Typen.. dachte erst Sami kennt den.. aber nee... aber der war ganz nett.. man konnt aufjdnfall ganz gut mit ihm tanzen)


(und hier noch ein Bild mit einem Daniel.. das war vllt lustig.. der kam so bei Tanzfläche an "du kannst doch deutsch.. oder?" hehe.. der war nämlich auch mal ein Jahr in Deutschland und konnte sogar sehr gut Deutsch.. er war da mit noch nem Deutschen und über ihn haben wir noch ne Deutsche kennengelernt [die ihren mexikanischen Freund in Puebla besucht])

28.7.10 00:19


Werbung


Abschiedsparty von Alonso + Fussballspiel von Paolo

sind zur Abschiedsparty von Alonso (ein Kumpel von Paolo) gefahren.. der für 6 Monate nach Deutschland will..



(ein Foto mit Sexy [ja der heißt wirklich so].. fand denn echt cool.. leider konnte er kaum Englisch)


(und das mit Daniel&Sexy.. Daniel heißn hier echt viele :P aber der war auch sehr nett)
 

(Haha und ein Pic mit Nora neuer Freundin.. die Nora ja soooo süß fand..)


(Nora&Mee)


(und ein letztes von der Party)

Zwischendurch war dann noch Ein Fussballspiel von Paolos Mannschaft..
War echt spannend.. haben 2:1 gewonnen und es gab mehrere rote Karten..
Nur etwas blöd war das Nora während des Spieles plötzlich total dringend aufs Klo musste..
Wir also ein Klo gesucht.. Nora schon fat am humpeln gewesen so dringend musste sie..
Bei dem Feld wo Paolos Mannschaft gespielt hat war nur ein Männerklo..
Musstene also bis zum letzten Feld laufen.. begleitet hat uns dabei einer von etwas Jüngernen (16) in hellblauem Tshirt.. der sogar echt gut Englisch konnte..
Auch ein Polizist hat uns geholfen.. (noch bevor wir wussten das wir bis zum letztn Feld müssen) er hat per Funk gefragt wo das nächste Frauenklo ist.. sehr nett
Aber leider sind nicht alle Polizisten so nett.. beim letzten Feld angekommen.. hält uns dort nämlich einer auf.. wir dürften nicht über das Feld.. wir bräuchten ne Genehmigung.. welche wir dank unserem Begleiter schnell von einem ausm Publikum bekamn.. musstn aber barfuss über das Feld.. (Warum?!)
Nja wenigstens konnt Nora endlich aufs Klo..

(Paolos Mannschaft sind die in weiss)
 

(die Zuschauer.. nur unsere leute ;-))


(Nora&Ich im dicken Pulli.. war kalt.. hab den von Sexy an)



Alles in allem war die Party und das Spiel sehr gut gewesen =)

28.7.10 00:01


Die erste Party dort

in Choulula..
das ist dort die Partystraße.. mit dutzenden Bars und mehreren Clubs..

Als erstes waren wir in einer Bar.. das Gebäude.. eig ein riesiger Container..
Haben dort auch unseren ersten mexikanischen Tequila getrunken.. haha sogar die Gläser dafür sind hier größer..

(Sami's Freunde)


(Mee mit Samia und ihrem Bruder)


(Sami's Bruder (Paolo) und zwei Kumpels von ihm.. der mit den Locken ist Daniel.. er kann auch etwas Deutsch)


(Samia, Nora und Ich)


(und zum Schluss nochmal Samia und Ich)



Nach der Bar gings dann in ne Art Club.. dort gabs dann noch mehr Tequila..
und dort haben wir dann auch zum ersten Mal richtig gemerkt.. wir sind anders..
so mit den hellblonden und kurzen Haaren.. den blauen Augen.. dem blassen teint.. ist man dort schon sehr aufgefallen.. aber das mag ich ja :P
Wurden also viel angelabert.. immer auf Spanisch und wir immer "No habla espanol"..
Mit ein paar wenigen haben wir auch etwas Englisch geredet..
Was mich etwas gestört hat war das die Kellnerinnen einfach kein Rückgeld gegebn haben sondern das als Trinkgeld behieltn..
Nja da ich mir nur einen Redbull geholt hab und da 20 pesos Trinkgeld für bezahlt hab.. aber dafür nen Tequila vom Chef des Hauses ausgegebn bekommen hab.. war es ok..

(In dem Club mit Samia und ner Freundin von ihr)

 War aber ein sehr cooler Abend.. ich liebe mexikanische Partys

27.7.10 23:37


Und endlich gehts los.. Hinflug

Wuuhuuu.. und nun gehts endlich los

6:00 Uhr morgens in Külte... Aufbruch nach Frankfurt zum Flughafen

in Frankfurt angekommen... Check-In und dann zum Gate..




im Flugzeug:

(kurz vorm Absturz)

(vorm landen.. mit kauzahnbürste)



Der geile Ausblick:

Zwischenstopp in Amsterdam:
Haben dort dann einen netten Typen kennengelernt.. ein Sven.. der hat uns dann geholfen den richtigen Weg in Amsterdam zu finden..
Doch dort gabs Probleme über Probleme.. Denn unser Flug war über bucht.. und wir kamen nur in die Warteschlange..
Wir also voll PANIK.. dachtn wir müssen nen nächsten Flieger nehmen oder wenn wir richtig Pech habn sogar erst am nächsten Tag fliegen können..
Aber wir hatten GLÜCK.. wir waren die einzigsten aus der Warteschlange die noch aufgerufen wurden.. voll cool.. es ging dann nur durchs Mikro: "Busch and Busch" wir haben das erst gar nicht verstanden.. dann ein zweites mal "Busch and Busch".. hab dann einen anderen aus der Warteschlange gefragt.. "haben die Busch und Busch gesagt?" der so "Ja".. wir dann also reingeflitzt!

Im Flugzeug:
Sehr unbequem.. und ein viel zu langer Flug (12std)
Ich war so froh als wir endlich gelandet sind..

Und endlich in Mexico:
dort hat uns ein Typ mit Strohhut (auch in Frankfurt gestartet.. der ist Spediteur und muss ein Päckchen nach Mexico bringn und darf ne Woche bleibn) geholfen rauszufindn.. mussten nämlich ein Mini-Visum ausfülln.. und das war gar net soo easy.. und den Weg zu finden natürlich auch nicht :P
Und dann endlich...
bei Samia (freu).. sind ihr gleich in die Arme gesprungen.. dann mitm Bus bis Puebla.. hier noch ein letztes Bild:

24.7.10 02:36


Vorfreude.. und dazu auch noch WM

Und schon bevor wir überhaupt nach Mexico kamen.. konntet wir Samia so unwahrscheinlich nah sein.. dank der WM.. ;-)

GEMEINSAM Anfeuern.. Freuen.. Niederlagen einstecken
---> das ist Fussball WM

ein paar Fotos:

(Mexico.. you will win)

(Mexico&Deutschland)


(und Samia für Deutschland)

22.7.10 22:27


Vorgeschichte

Warum wir nach Mexico fahren?

Wegen ihr --> Samia Barud

Meine Kleine Schwester (Lil Sista)

Ein kleiner Rückblick von Sami's Jahr in Germany:

(Unser erstes Treffen mit ihr)



(Die erste Party mit ihr.. AbiParty Volkmarsen)



(Weihnachten)

(Karneval in Volkmarsen)



(Paderborn.. Buschkidz auf Hannas Konfirmation)



(Erste Mai (Twistesee).. drunkn)

(Nochma am Twistesee.. Bar de Strand)


(Triton Goes Charity)


(Fiesta Mexicana.. Ohh fuck was i'm drunkn)

 

WE ARE FAMILY:

21.7.10 23:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung